Die Sterne des Sports in Silber

Am Donnerstag, den 13. Oktober wurde in einem feierlichen Rahmen in der Potsdamer Staatskanzler der Stern in Silber prämiert.
Aserkop Do e.V. erreichte auf Brandenburgebene einen herausragenden 2. Platz und mit 1.500 Euro belohnt. Der Verein bietet in den Sommerferien seit über 10 Jahren kostenlose Trainingscamps für Jugendliche in der Uckermark an, wobei die jungen Erwachsenen herausgefordert werden - Teamgeist, Naturverbundenheit & Spaß stehen hier im Mittelpunkt.

Ein tolles Projekt, dass wir als VR-Bank Uckermark-Randow gern weiter begleiten.

Die Sterne des Sports in Bronze

Am 06.10.2016 wurden die Sterne des Sports der VR-Bank Uckermark-Randow eG geehrt. Wir danken allen teilnehmenden Vereinen für Ihr Engagement in der Region und beglückwünschen die Gewinner zu ihrer Auszeichnung.

1. Platz Brandenburg

Aserkop Do e.V.

Thema: sozialintegratives Jugendsportprojekt

Preisgeld: 1.000 €

qualifiziert für die Preisverleihung "Sterne des Sports" in Silber am 13.10.2016 in Potsdam

Herzlichen Glückwunsch!

 

1. Platz Mecklenburg-Vorpommern

Pasewalker Eintracht 94 e.V.

Sektion: Einrad

Thema: Wir machen das Einrad fahren olympisch.

Preisgeld: 1.000 €

qualifiziert für die Teilnahme an der Jurysitzung für Mecklenburg-Vorpommern am 13. 10.2016

Herzlichen Glückwunsch!

2. Platz

RSV Polzow e.V.

Thema: Förderung der Jugend im Bereich Pferdezucht

Preisgeld: 500 €

Herzlichen Glückwunsch!

3. Platz

Schmöllner Schützenverein e.V.

Thema: sportliche Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Uckermark im Bereich Bogensport

Preisgeld: 250 €

Herzlichen Glückwunsch!