Gewicht eines Goldbarrens

Wie groß / wie schwer ist ein echter Goldbarren?

Goldbarren sind in sehr unterschiedlichen Gewichtsklassen erhältlich, weswegen keine absolute Aussage zur Frage getroffen werden kann.

Es gibt jedoch den sogenannten „Standardbarren“ (auch „Good-Delivery-Barren“ genannt), der 400 Feinunzen Gold enthält, was einem Gewicht von ca. 12,4kg entspricht. Diese Barren werden hauptsächlich für den internationalen Handel und den Transport vom Hersteller zum weiterverarbeitenden Gewerbe genutzt.

Für den Kauf von Gold zur Wertanlage hat das jedoch für die meisten Kunden kaum Relevanz. Hier werden meist die Barren mit kleineren Abmaßen erworben.

Diese Goldbarren weisen ebenfalls einen Feingoldgehalt von 99,99% auf und sind schon ab 1 Gramm (in einer ansprechenden Geschenkverpackung) erhältlich.

Die über unser Sortiment erhältlichen Goldbarren-Größen / -Gewichte reichen von 1g bis 1kg. Es sind übliche Zwischengrößen möglich: 1g, 2g, 5g, 10g, 20g und die klassische Unze mit 31,1g. Diese Größen können Sie jederzeit über unsere Bestell-Seite oder vor Ort in der Bank gemeinsam mit unseren Edelmetall-Experten bestellen:

zur Bestellseite »
Kontakt zu unseren Edelmetall-Experten »

Gold als Geschenk

Die Goldbarren eignen sich auch sehr gut als Geschenk für jeden, der schon immer mal sagen wollten: „Ich schenke Dir echtes Gold zum Geburtstag!“

Mehr zum Thema Gold schenken >>